Lernen Sie uns kennen! - Über uns 

Mein Name ist Reiner Schmid. Ich habe vor über dreißig Jahren meine Ausbildung zum Schreiner begonnen. Damit führe ich unsere Familientradition in vierter Generation weiter. Im Jahr 1993 habe ich meine Weiterbildung zum Schreinermeister abgeschlossen und bereits fünf Jahre später die ersten Schritte in den Küchenbereich gesetzt. Damals handelte es sich vor allem um Montageleistungen und Schreinerarbeiten rund um Haus und Küche. 2009 kam das Küchengeschäft ins Rollen sodass ich mit dem Vertrieb der Marke Schmidt-Küchen begann. Im Jahr 2012 stellte ich die in Eigenregie geführte Renovierung der seit langem gesuchten Ausstellungsräumlichkeiten fertig, sodass sich der Traum vom eigenen Küchenstudio im Oktober 2012 erfüllte.


 

Ich bin Marina Kremer und arbeite seit April 2013 im Küchenstudio Schmid. Meine Ausbildung zur Europasekretärin schloss ich 2011 ab. Danach arbeitete ich als Assistentin des Geschäftsführers und als Empfangskraft in zwei Unternehmen aus dem Baugewerbe. Auf der Suche nach einer kreativeren Tätigkeit kam ich mit Reiner Schmid ins Gespräch, der mich kurz darauf einstellte. Seither berate ich Sie bei Ihrer Suche nach der perfekten Küche, erstelle Planungen und kümmere mich um die Bestellungen, sowie die täglich anfallenden Büroaufgaben.

 


 

Ich heiße Christa Hottenbacher. Meine Tätigkeit im Küchenstudio begann im Sommer 2013. Ich arbeite in Teilzeit bei einem Bad Waldseer Supermarkt und bin immer montags im Küchenstudio anzutreffen. Dort liegt mein Aufgabenbereich in der Vorbereitung der Buchhaltung, Rechnungskontrolle und allgemeine Sekretariatsaufgaben.  

 

 


 

Mein Name ist Benjamin Schmid. Ich habe im Jahr 2011 meine Ausbildung zum Schreiner in fünfter Generation begonnen und wurde mit einem Preis für meine hervorragende Abschlussprüfung ausgezeichnet. Mein Gesellenstück erhielt sogar eine Zulassung zum Landeswettbewerb. Im Herbst 2014 habe ich begonnen, mein Abitur zu machen. Nebenher arbeite ich jedoch weiterhin im Küchenstudio und gehe mit meinem Vater Reiner Schmid auf Küchenmontagen. 

Gesellenstück Benjamin Schmid